Turnierbericht

Am 13. Januar 2013 war es endlich soweit: Die lang erwartete Neuauflage unseres WFCM Hallenturnieres stand auf dem Plan. Zwar mit zwei Jahren Verspätung, dennoch mit einigen Höhepunkten.
Neben unserem Werderfanclub Mitteldeutschland folgten noch der Werderfanclub Grün-Weißes Sachsen, Nordharz Borussen, HSV Fanclub Nordsachsen, 1.FC IchGehDuschen, Füchse Hassenhausen und der Epokegørende FF den Einladungen.
Das Eröffnungsspiel des Turnieres bestritten wir gegen den 1.FC IchGehDuschen und verteilten sogleich die ersten Geschenke an unsere Gäste. Mit 0:2 unterlagen wir den Hallensern. Im zweiten Spiel kam es bereits zum Derby gegen den HSV Fanclub Nordsachsen, gegen die am Ende ein mageres 0:0 stand, aber immerhin der erste Punkt! Der nächste Gegner waren die Borussen aus dem Nordharz, die erstmals an unserem Turnier teilnahmen. Hier gelang uns mit einem 4:0 auch der einzige Sieg des Turniers (so viel sei schon verraten).Von da an sollte es also wieder abwärts gehen. Dem lockeren 4:0 folgte ein umkämpftes 1:1 gegen den Epokegørende FF. Dabei kam es erstmals zu einem Torhüterwechsel in unserem Fanclub. Christian stand nun zwischen den Pfosten, weil Patrick beim EFF aushalf. Das 5. Spiel wurde zu einer Werder-internen Angelegenheit. Erstmals traten die Grün-Weißen Sachsen bei einem Fußballturnier an. Für uns natürlich eine Ehre sie ausgerechnet zu unserem Turnier in Premiere zu sehen. So haben wir sie auch befreit spielen und mit 0:3 gewinnen lassen. Auch in unserem letzten Spiel gaben wir, wie es sich für einen guten Gastgeber gehört, noch einmal ein paar Punkte als Geschenk ab und verloren gegen den späteren Turniersieger Füchse Hassenhausen mit 0:1.

Es war uns eine Freude wieder zu sehen, wie fair und friedlich dieses Turnier ablief und möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Mannschaften bedanken. Für uns als Fanclub hat es wieder Spaß gemacht, dieses Turnier zu organisieren und hoffen diesmal keine drei Jahre bis zur Neuauflage warten zu müssen!

Anmerkung des Autors: Außerdem möchte ich mich nochmal zur Wahl des besten Torwarts bedanken. Ich freu mich jetzt noch riesig 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.