Diego zu Werder Bremen

Werder Bremen verpflichtet zur kommenden Saison 2006/07 den brasilianischen Nationalspieler Diego vom portugiesischen Meister FC Porto. Der 21-jährige Mittelfeldspieler erhält bei den Grün-Weißen einen Vertrag bis zum 30.06.2010. Das gab Geschäftsführer Klaus Allofs am Samstagabend bekannt. „Wir freuen uns sehr, demnächst einen solchen Klasse-Spieler bei uns zu haben. Diego verfügt über außergewöhnliche Fähigkeiten“, sagte Allofs. Cheftrainer Thomas Schaaf verriet: „Wir haben Diego schon seit 2002 beobachtet. Er ist ein toller Techniker, der starke Pässe spielt und auch selbst den Torabschluss sucht. Er bringt genau die Fähigkeiten mit, die wir in der Offensive benötigen.“ Am vergangenen Donnerstag waren Klaus Allofs und Jürgen. L Born, Werders Vorsitzender der Geschäftsführung, nach Porto gereist. „Wir haben mit dem FC Porto Einigung über die Ablösemodalitäten erzielt“, bestätigte Allofs. „Und auch mit dem Spieler waren wir uns grundsätzlich einig. Beide Seiten wollten zueinander kommen. Dass es nun bis zur Vertragsunterzeichnung noch einige Zeit gedauert hat, ist normal.“ Am Samstagnachmittag absolvierte Diego, der mit seinem Vater, nach Bremen gekommen war, in der Hansestadt die obligatorische sportärtzliche Untersuchung. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir stoßen mit diesem Transfer jedoch nicht in neue, unbekannte finanzielle Dimensionen vor“, versicherte Allofs.

Diego Ribas da Cunha, kurz Diego, wurde am 28.02.1985 in Ribeirao Preto/Brasilien geboren und spielte von 1997 bis 2004 zunächst in den Jugendteams, dann bei den Profis des Santos FC und wurde mit dem Klub 2002 brasilianischer Meister. 2004 wechselte Diego zum FC Porto, gewann in der abgelaufenen Saison den portugiesischen Meistertitel, wurde insgesamt elf Mal in der Champions League eingesetzt und erzielte dabei zwei Tore. Für die brasilianische Nationalmannschaft absolvierte er bisher 14 Länderspiele, blieb dabei bisher jedoch ohne Treffer. Mit der Selecao triumphierte er 2004 bei der Copa America.

STECKBRIEF:

Vollständiger Name: Diego Ribas da Cunha

Position: Mittelfeld

Nationalität: brasilianisch

Geburtsdatum: 28.02.1985

Geburtsort: Ribeirao Preto/Brasilien

Bei Werder ab: 01.07.2006

Größe: 1,74 m

Gewicht: 73 kg

Bisherige Vereine: 2004 – 2006 FC Porto (49 Spiele/4 Tore), 1997 – 2004 Santos FC

Länderspiele/Tore: 14/0 für Brasilien

Champions-League-Spiele/Tore: 11/2

Größte sportliche Erfolge: Portugiesischer Meister 2006 mit dem FC Porto, Brasilianischer Meister 2002 mit Santos FC, Gewinn der Copa America 2004 mit Brasilien

Familienstand: ledig

Kinder:

Hobbys: Billard, Videospiele

Stand: 20.05.2006

Quelle: www.werder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.